Aktuelles

Zur Übersicht | Drucken

19.12.2019 | Stefanie Starke | München/Landkreis Passau.

„Damit erreichen wir eine deutliche Verbesserung der Verkehrsverhältnisse“

MdL Taubeneder informiert über Zuwendungsbescheid für den Ausbau der Kreisstraße PA 86 bei Thannet

Mit großer Freude hat MdL Walter Taubeneder über den Zu-wendungsbescheid des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr für den Ausbau der Kreisstraße PA 86 bei Thannet informiert.

Foto (Benedikt Huber): MdL Walter Taubeneder (r.) berichtet Landrat Franz Meyer von den Zuwendungs-bescheiden für den Ausbau der Kreisstraße PA 86 bei Thannet und den Ausbau der Ortsdurchfahrt Bad Höhenstadt.
Im Rahmen eines gemeinsamen Fototermins hat der Abgeordnete Landrat Franz Meyer die gute Nachricht überbracht, dass die Maßnahme mit 710.000 Euro gefördert wird. Die Ge-samtkosten liegen bei 1.320.000 Euro, knapp 1,17 Millionen Euro sind förderfähig, wodruch sich der entsprechende Förderbetrag ergebe. „Das sind wunderbare und höchst erfreuliche Nachrichten so kurz vor Weihnachten“, so Landrat Franz Meyer. „Damit kann – ganz im Sin-ne der Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer – eine deutliche Verbesserung der Verkehrsverhältnisse erzielt werden“, so Taubeneder. Dies betreffe außerdem eine weitere Zuwendung: Den Ausbau der Ortsdurchfahrt Bad Höhenstadt. Hier wurde durch das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr ein Festförderbetrag in Höhe von 510.000 Euro in Aussicht gestellt.