Aktuelles

Zur Übersicht

05.07.2019 | Stefanie Starke | Vilshofen

Zum Abschied ein Rundflug über die neue Schule

Verbandsvorsitzender und MdL Taubeneder verabschiedet Schulleiterin Christa Jungwirth in den Ruhestand: „Es war mir eine Ehre“

Man kann schon sagen „eine halbe Ewigkeit“ war Christa Jungwirth Schulleiterin der Berufsschule in Vilshofen (38 Jahre) – „sie hat wirklich eine Mammutaufgabe erledigt und sieben Schulen, aufgeteilt auf zwei Schulgebäude und drei Schulträger geführt“, lobt der Verbandsvorsitzende Walter Taubeneder bei der offiziellen Verabschiedung in den Ruhestand ihr großes Engagement.

Foto (Gustav Bachmeyer): Der Verbandsvorsitzende Walter Taubeneder überreicht Schulleiterin Christa Jungwirth ein Geschenk zum Abschied – einen Rundflug über Vilshofen.
Vor allem im Zusammenhang mit den Planungen für den Neubau der Berufsschule in Vilsh-ofen hatte sich die Schulleiterin maßgeblich eingebracht. „Für mich ist es eine große Ehre, dass ich mit Dir zusammenarbeiten durfte“, so Taubeneder weiter.

Als kleines Abschiedsgeschenkt haben der Verbandsvorsitzende und das Berufsschul-Team Christa Jungwirth einen Rundflug über Vilshofen geschenkt – „dann kannst du Dir die neue Schule von oben ansehen“, lacht Taubeneder.